Einführung

Öffentliche Fördermittel zu energetischen Modernisierungen werden für die verschiedenen Zielgruppen Unternehmen, öffentlichen Institutionen und für Privateigentümer angeboten. Die Förderungen können für die energetische Sanierung von Wohngebäuden oder Nichtwohngebäuden eingesetzt werden. Die Fördermöglichkeiten werden von den unterschiedlichen Fördergebern für die verschiedenen Zielgruppen und Zielanwendungen über getrennte Programme angeboten.

Hinweise

  • Öffentliche Förderungen sind immer mit Bedingungen verbunden. Damit es klappt: Ausreichend Zeit einplanen und vorab gut informieren
  • Den Förderantrag immer vor Beginn der Maßnahme stellen! Entsprechend Zeit einplanen und den Förderbescheid abwarten!
  • Die Förderbedingungen und -voraussetzungen – möglichst mit fachlicher Beratung – vorab prüfen. Verbinden Sie zu Ihrem Vorteil die Beratung, Planung, Antragstellung mit der vorgeschriebenen Sachverständigenprüfung bei der Ausführung!
  • Teilweise können verschiedene Förderungen kombiniert werden. Bei diesen Kombi-Förderungen und auch bei sehr speziellen Fragestellungen sollten Sie auf jeden Fall die Förderexperten einschalten.
  • Eine steuerliche Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen gleichzeitig mit öffentlicher Förderung ist nicht möglich. Hier müssten ggf. getrennte Rechnungen für die verschiedenen Modernisierungsleistungen bzw. Gewerke eingereicht werden.
  • Bei einer Förderungen über einen zinsgünstiger Kredit von der KfW-Bank oder der NRW-Bank ist immer die Hausbank beteiligt.
  • Die KfW-Bank fordert die Bescheinigung durch einen Sachverständigen (zertifizierter Energieexperte; s. dena-Liste)

Download

Fördernews-2017-energetische-barrierefreie-Modernisierungen.pdf

Fördernews-2017-energetische-barrierefreie-Modernisierungen (2,6 MB)

2.6 M

Fördernews-2017-_Heizung-Lüftung.pdf

Fördernews-2017- Heizung-Lüftung (2,2 MB)

2.2 M

Sanierung-Förderung_2015.pdf

Förderungen 2015

9.4 M

Mehr Infos

EnergieAgentur.NRW
Fördernavi

Energieberater
dena-Liste
www.klima-siegen.de
www.energie-effizienz-experten.de

KfW-Bank     
www.kfw.de

Tel 069 74 31-0
E-Mail info@kfw.de

NRW-Bank     www.nrwbank.de
Tel.: 0211 91741 – 4800
info@remove-this.nrwbank.de

Bezirksregierung Arnsberg
www.nrwdirekt.de

www.bra.nrw.de
Tel 0211- 837-1001
nrwdirekt@nrw.de  

BAFA
www.bafa.de
Tel 06196 908-1625
Kontakt

Nach oben