Aktuelles

Der Klimastadtplan Siegen wurde in 2014 in einem Gemeinschaftsprojekt von dem Evangelischem Gymnasium (EVG) in Siegen, der EnergieAgentur.NRW und dem Energieverein sowie der Stadt Siegen mit finanzieller Unterstützung von :anlauf (Organisator Firmen- und Schülerlauf in Siegen) entwickelt.

Der Klimastadtplan zeigt in einer interaktiven Karte viele Themen rund um Energie und Klimaschutz, darunter auch viele Dienstleistungsangebote. Zusätzlich ist der Mobile Client verfügbar, der für Tablet-PC und Smart-Phones entwickelt wurde

Hier steht für 2015 die Entwicklung eines audiovisuellen Stadtrundgangs an. Dieser widmet sich unter dem Begriff "Konsumkritischer Stadtrundgang/Fairtrade" dem energie- und Ressourcenverbrauch mit all seinen umwelt- und sozialbezogenen Auswirkungen.

Zeitgleich und technisch identisch wurde das Auskunftsportal des Energievereins entwickelt. Dies zeigt zum Teil auch die Inhalte des Klimastadtplans.

Weiterhin gehört auch noch das KLIMAPORTAL-NRW zu diesen Gemeinschaftsprojekten. Es ist zur Zeit nur über einen geschützten Zugang erreichbar, da noch einige Entwicklungsaufgaben abzuleisten sind. Weiterhin erfolgt aber parallel die Einarbeitung der Datenbestände der NRW-weiten Themen.

Für den Klimastadtplan ist das EVG Siegen im März 2015 mit dem Klimaschutzpreis 2014 der Stadt Siegen ausgezeichnet worden. Das EVG hat sich entschlossen, das Preisgeld direkt in die Weiterentwicklung des audiovisuellen Rundgangs zu investieren (s. hier)!

Projektbescheibung

Die Auskunftsportale

Der Energieverein erarbeitet mit der und für die EnergieAgentur.NRW ein Datenauskunftsportal zu Klimaschutz- und Energiethemen auf überregonaler Ebene (NRW-weit).

www.klimaportal-nrw.de

Gleichzeitig erstellt der Energieverein für seinen regionalen Wirkungsbereich (kreisweit) ein Portal mit identischer Technik.

www.auskunft-siwi.de

Abschließend hat auch noch das Ev. Gymnasium aus Siegen mit eben derselben Technik den Klimastadtplan der Stadt Siegen als Prototyp in einer Projektarbeit erstellt. Die Anleitung erfolgte durch die Bachelor-Studentin Lisa Schlereth aus Siegen mit Unterstützung durch den Klimabeauftragten der Stadt Siegen Paul Hartmann. Die Finanzierung möglich machte der Veranstalter des Firmen- und Schülerlaufs in Siegen, die Fa. :anlauf.

www.klima-siegen.de