Beschreibung

Energieberatung der Verbraucherzentrale im Energieverein Siegen-Wittgenstein

Fragen Sie sich auch, warum Ihre Heizkosten deutlich höher sind, als die Ihrer Nachbarn, oder wie Sie die Kosten in Ihrem Haushalt senken können? Möchten Sie wissen, welche Investitionen für Sie sinnvoll sind und welche Förderprogramme es gibt? Die Verbraucherzentrale NRW bietet ein flächendeckendes, interessenneutrales Beratungsangebot für private Haushalte zum Thema Energie an.

Im Energieverein Siegen-Wittgenstein steht Energieberater Joachim Weid für die Energie-Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung, um gemeinsam mit ihnen individuelle Lösungen zur effizienten Energienutzung zu finden.

Die Energieberatung für Mieter und Eigentümer findet statt:

Jeden Montag zwischen 14 und 18 Uhr,
im den Räumen des Energievereins Siegen-Wittgenstein,
Am Klafelder Markt 20.

------------------------------------------------------------------------

Energielotse 

Die Beratung der VZ NRW ist telefonisch Mo - Fr von 9 - 17 Uhr erreichbar.

Hotline         0211 / 33 996 556
Homepage  https://www.verbraucherzentrale.nrw/energielotse

------------------------------------------------------------------------

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Die Beratung dauert 30 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und durch die Stadt Siegen ist die Beratung für die Verbraucherinnen und Verbraucher entgeltfrei.

Weitere Informationen auf www.verbraucherzentrale.nrw/energieberatung

------------------------------------------------------------------------

Energieberatung:  Wir kommen zu Ihnen nach Hause.

Sind die örtlichen Gegebenheiten ausschlaggebend, um die Energiefragen zu klären, kommen die Energieexperten zur Beratung zu den Ratsuchenden nach Hause. Je nach Problemlage kann zwischen verschiedenen Checks gewählt werden:

Basis-Check: gibt einen Überblick über den Strom- und Wärmeverbrauch und der Energieberater zeigt simple Energiesparmöglichkeiten. Dauer: etwa eine Stunde; kostenfrei

Heiz-Check: prüft, ob der Brennwert- oder Niedertemperaturkessel, die Wärmepumpe oder Fernwärmestation optimal eingestellt ist. Dauer: Zwei Termine je zwei Stunden; Kosten: 30 Euro

Solarwärme-Check: prüft, ob die solarthermische Anlage optimal eingestellt ist. Dauer: Zwei Termine je zwei Stunden; Kosten: 30 Euro

Energieberatung zu Hause: gibt einen Überblick über die energetische Qualität des Gebäudes - zum Beispiel zu Fenstern, Heizung oder Dämmung. Dauer: etwa neunzig Minuten; Kosten: 60 Euro

Beratung zu Solarstrom: prüft, ob sich die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage lohnt, das Dach geeignet ist und zeigt auf, welche Fördermittel es gibt. Dauer: etwa neunzig Minuten. Kosten: 60 Euro.